Wenn zu warm stürzt MxBus ab

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #25568
    Simon
    Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      das erste thermische Problem meiner silbernen T26b hat Herr Vanselow in den Griff bekommen, nochmals danke hierfür.

      Seit wir die Anlage jedoch erweitert haben stürzt der MxBus bei zu viel Wärme ab. In Summe ist das jetzt 4-5 mal passiert. Die Kamera meldet dann schon immer das die Leistung runter gefahren wird, aber manchmal reicht das dann eben nicht und dann stürzt der aber ohne weitere Meldung ab, sprich wir bekommen es nur per Zufall mit weil dann nichts geht.

      Unser Setup: T26 —20cm—> BellRFID —1m—> IO-Modul —30m—> MX-232-IO-Box —4m—> KeypadRFID (Gesamt-Buslänge = ~35m)

      Die Leitungslänge kann ich nicht beeinflussen und wenn der MxBus nicht abgestürzt arbeitet alles einwandfrei im reinen MxMessage-Modus.

      Was mir als einzige Option einfällt und ich daher hier auf alternativen Input hoffe wäre, die Module von der T26 zu entkoppeln und in der Mitte des MxBus eine weitere, MxBus fähige Kamera montieren und die Module von dort versorgen. Was wären denn in diesem Fall die kostengünstigsten Kameras (Indoor genügt und notfalls auch gebraucht).

      VG, Simon

         Support per Fernzugriff (Teamviewer)

      Für Errichter

      Heute sind Elektro- und IT-Unternehmen mit einer sehr breiten Produktpalette konfrontiert. Oft fehlt die Zeit, Mitarbeiter in allen Disziplinen zu schulen.

      Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und buchen Sie Programmierleistungen von CamTelligence zu Ihren Projekten hinzu.

      Für Endkunden:

      Ihre Anforderung ist zu komplex für DIY? Sie haben die Produkte direkt erworben und keinen professionellen Dienstleister (Mobotix Partner)?

      Sparen Sie jetzt mit Ihrem Teamviewer Termin (Fernzugriff) von CamTelligence

      Keine Experimente sondern Jahrzehnte an Erfahrung

      Kein "Jugend forscht" auf Ihre Kosten

      Keine Anfahrtskosten

      Jetzt Teamviewer-Termin buchen

         warum bei CamTelligence beziehen?

      Das gute an Mobotix: Die können so viel. Das schlechte an Mobotix: Die können so viel :)

      Denken Sie bei Ihrem Einkauf nicht nur an den ... Einkauf. Denn danach kommt die Programmierung.

      Die Möglichkeiten mit Video- und Türsprechanlagen von Mobotix sind nahezu unbegrenzt. Das System vereint viele Technologien, welche bei anderen Herstellern nur über separate Anlagen realisiert werden können.

      Mit diesem Funktionsumfang kommt die Notwendigkeit einiger Schulungen...

      ... oder einer fleißigen Recherche auf diesem Forum ...

      ... oder eines Experten 

      Unsere Kunden erhalten:

      Professionelle Beratung

      Priorisierten Support

      Priorisiert Hilfe auf diesem Forum

      Verlängerte Hersteller-Garantie

      in den seltenen Fällen von Qualitätsmängeln bei Bestandsanlagen unter Garantie, sogar Vorab-austausch

      zum Shop

         über den Autor

      Autor Bild

      Autor: Torben Vanselow
      Inhaber CamTelligence e.K. - IP-Video & Mobotix seit 2003. War zuvor u.a. tätig bei Mobotix AG, Prosegur GmbH, Ideal CCTV LTD (Schottland) u.a. in Position / Verantwortung: Projektkoordinator Videoüberwachung (VÜA), Hauptverantwortliche Fachkraft VÜA (BHE), Fachplaner VÜA (BHE) jeweils deutschlandweit. Referent für technische Seminare VÜA und BDM VÜA Deutschland-Mitte. Geschäftsführer.

      #25575
      CamTelligence
      Administrator

        Hallo Simon,

        oh schade. Das war gerade die erste Rückmeldung über einen nicht dauerhaft Erfolg meiner Programmierlösung bei Überhitzung.

        Wir hatten einen anderen Kunden – aber dort stellte sich heraus, dass es Hardwareprobleme gab.

        Hattest Du die Anlage bei uns erworben? Dann rufe mich gerne mal an!

        Hatten wir bei Dir beides umgesetzt; 2.Kern abschalten und LED’s bei grenzwertigen Temperaturen automatisch abschalten?

        Anfänglich hatte ich manchmal nur eines umgesetzt. Erinnerst Du Dich?

        Liebe Grüße, Torben Vanselow

        P.S. Das File war zu groß – bitte max. 200 kB

        P.S.S. Die Lösung mit einer weiteren Kamera finde ich ganz schön kostspielig dafür, dass Sie die das zugrundeliegende Problem nicht direkt angeht und der Erfolg ungewiss ist.

      Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
      • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.