Fehler Warnsymbol, Rotes Stopp-Schild mit Ausrufezeichen oben Links Mobotix Live-Bild

CamTelligence >> Mobotix Forum >> Mobotix Fehlersuche (Fehlermeldungen, LED Status etc.) >> Fehler Warnsymbol, Rotes Stopp-Schild mit Ausrufezeichen oben Links Mobotix Live-Bild

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Torben Vanselow vor 2 Wochen, 4 Tagen.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #2001

    legro
    Teilnehmer

    Seit heute Morgen erscheint im Livebild der T25 links oben ein Symbol, das aussieht wie ein STOP-Schild allerdings mit einem weißen Ausrufezeichen in der Mitte.

    Was hat das zu bedeuten?

    #2006

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Das „Stoppschild“ mit Ausrufezeichen befindet sich oben, links im Live-Bild. Es zeigt an, dass die Mobotix Kamera bei der Selbstdiagnose einen Fehler festgestellt hat. 

    Mit hoher Wahrscheinlichkeit hängt dieser mit Problemen bezüglich Sensor-Modulen, MxBus oder RTC-Akku zusammen

    Bei „selbstgestöpseltenMx-S16 Szenarien“ 🙂 liegt ein Fehler bei den Sensor-Modulen nahe (im angeschalteten Zustand angeschlossen?) – bei einer T26 mit Modulen meist eher eine schlechte Kabelverbindung zwischen den MxBus-Klemmen, zu schwache PoE-Klasse oder ähnlich.

    Bitte einmal in den Fehlermeldungen nachschauen und den Fehler hier gerne posten. Wir posten dann in diesem Thema die jeweiligen Lösungsvorschläge.

    Admin Menü / Rubrik System-Informationen / Systemmeldungen

    Sollte das Fehler-Symbol, aus irgendeinem Grund, nach der Fehlerbehebung immer noch angezeigt werden – kann man dieses durch eine Anpassung in der Kamera-Konfiguration permanent abschalten (eigentlich nur für Experten – bitte definitiv Backup speichern).

    Admin Menü / Rubrik Konfiguration / bearbeiten

    Die Zeile“ENDSECTION imageimprover“ finden, eine Leerzeile Platz lassen und den Code unten einfügen:

    SECTION imageimprover_extend
    error_symbol_live_display=0
    ENDSECTION imageimprover_extend

    [Setzen] .. kurz warten [Schließen] & [OK] > Kamera neustarten.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #2008

    legro
    Teilnehmer

    Vielen Dank für diese sehr ausführliche Analyse möglicher Fehler.

    Voller Ungeduld habe ich mich gestern Nachmittag nochmals selbst auf die Suche na möglichen Fehlern begeben. Die Durchsicht der Systemmeldungen brachte keinerlei Hinweise. Schlimmer noch: Um den fraglichen Zeitpunkt herum wird angezeigt, dass einfach acht und einmal gar neun Meldungen gelöscht worden seien. Ich habe (zumindest bewusst) hier nichts gelöscht. Wer löscht hier die Einträge?

    Zum Glück klärte sich das Ganze harmlos auf. Die T25 wollte wohl bloß einen Neustart, nachdem ich in den Einstellungen den MxWeb-Server aktiviert hatte. Anschließend war die Welt wieder in Ordnung.

    #2010

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Um nicht unnötig Speicher-Kapazitäten auf der Kamera zu verschwenden, löscht die Kamera selbstständig generische Systemmeldungen.

    Bezüglich der meisten Dienste werden die jeweils 10 jüngsten Erfolgs-, sowie 10 Fehler-Meldungen vorgehalten.

    #2260

    Holm
    Teilnehmer

    Danke Herr Vanselow. Das hatte ich mich schon immer gefragt.

    #20171

    kuh300
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe bei meiner M15D rechts ein Stoppzeichen mit Ausrufezeichen. Wenn ich aber unter Admin / Systemmeldungen schaue kommt mir nichts verdächtig vor.

    Ich hab die Kamera schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt aber das Ausrufezeichen war sofort wieder da.

    An was könnte das liegen?

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #20177

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Das Warnsymbol kann ein wenig „zickig“ sein. Wenn keine kritischen Fehler vorliegen, einfach die Anpassung der Konfiguration (wie weiter oben in diesem Thema beschrieben) vornehmen.

     

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.