T26 – Keypad schaltet nur 0,2sek. RFID schaltet 5s

Ansicht von 18 Beiträgen - 1 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Beiträge
  • #24782
    mrkoch82
    Teilnehmer

    Hallo Torben,

    ich befasse mich eben mal wieder mit meiner T26.

    Ich habe das Problem, dass sie bei dem richtigen PIN nur ganz ganz kurz schaltet und man die Tür in der Zeit nicht aufbekommt. Per RFID schaltet sie die eingestellte Zeit und auch wenn ich über APP oder SIP Telefon „Tür öffne“ schaltet sie die eingetellte Zeit.

    Hast du eine Idee woran das liegen könnte?

    Ich wollte als erstes die aktuelle Firmware draufmachen, da finde ich auf der Mobotix Seite aber nur eine für die T25. Kann ich die verwenden oder gibt es für die T26 keine neue und deswegen wird keine gelistet?

    Danke im Voraus und viele Grüße

    Manuel

       Support per Fernzugriff (Teamviewer)

    Für Errichter

    Heute sind Elektro- und IT-Unternehmen mit einer sehr breiten Produktpalette konfrontiert. Oft fehlt die Zeit, Mitarbeiter in allen Disziplinen zu schulen.

    Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und buchen Sie Programmierleistungen von CamTelligence zu Ihren Projekten hinzu.

    Für Endkunden:

    Ihre Anforderung ist zu komplex für DIY? Sie haben die Produkte direkt erworben und keinen professionellen Dienstleister (Mobotix Partner)?

    Sparen Sie jetzt mit Ihrem Teamviewer Termin (Fernzugriff) von CamTelligence

    Keine Experimente sondern Jahrzehnte an Erfahrung

    Kein "Jugend forscht" auf Ihre Kosten

    Keine Anfahrtskosten

    Jetzt Teamviewer-Termin buchen

       warum bei CamTelligence beziehen?

    Das gute an Mobotix: Die können so viel. Das schlechte an Mobotix: Die können so viel :)

    Denken Sie bei Ihrem Einkauf nicht nur an den ... Einkauf. Denn danach kommt die Programmierung.

    Die Möglichkeiten mit Video- und Türsprechanlagen von Mobotix sind nahezu unbegrenzt. Das System vereint viele Technologien, welche bei anderen Herstellern nur über separate Anlagen realisiert werden können.

    Mit diesem Funktionsumfang kommt die Notwendigkeit einiger Schulungen...

    ... oder einer fleißigen Recherche auf diesem Forum ...

    ... oder eines Experten 

    Unsere Kunden erhalten:

    Professionelle Beratung

    Priorisierten Support

    Priorisiert Hilfe auf diesem Forum

    Verlängerte Hersteller-Garantie

    in den seltenen Fällen von Qualitätsmängeln bei Bestandsanlagen unter Garantie, sogar Vorab-austausch

    zum Shop

       über den Autor

    Autor Bild

    Autor: Torben Vanselow
    Inhaber CamTelligence e.K. - IP-Video & Mobotix seit 2003. War zuvor u.a. tätig bei Mobotix AG, Prosegur GmbH, Ideal CCTV LTD (Schottland) u.a. in Position / Verantwortung: Projektkoordinator Videoüberwachung (VÜA), Hauptverantwortliche Fachkraft VÜA (BHE), Fachplaner VÜA (BHE) jeweils deutschlandweit. Referent für technische Seminare VÜA und BDM VÜA Deutschland-Mitte. Geschäftsführer.

    #24796
    CamTelligence
    Verwalter

    Hallo Manuel,

    bzgl. der Firmware: es gibt für die T26 wesentlich mehr / neue Downloads / Releases als für die T25… nicht immer ganz so leicht zu verstehen.

    Grundsätzlich unterscheidet man hier (derzeit) nicht zwischen Türstation oder Überwachungskameras, sondern nach der Board/Prozesser-Version, welche sich in den Typennummern darstellt.

    Alle Mobotix-Produkte die „sehen können 🙂 “ mit der Typennr. x4 und x5 (also M14 oder T25 etc) benötigen die Firmware beginnend mit 4

    Alle optischen Produkte (egal ob Türstation oder Kamera) des Typs x6 (also M16 oder T26 etc.) benötigen die Firmware beginnend mit 5

    Alle M7 Kameras (derzeit M73 und S74) benötigen Firmware beginnend mit 7.

    Mit Firmware-Upgrades würde ich die Diagnose bei Türstationen allerdings nicht beginnen.

    #24797
    CamTelligence
    Verwalter

    Bzgl. Deines Problems:

    Ich benötige mehr Informationen, vielleicht ein paar Screenshots (max. 200kB je Bild, sonst wird der Upload abgelehnt).

    Ich fühle mich ja in letzter Zeit des Öfteren sehr geehrt durch das Vertrauen in meine hellseherischen Fähigkeiten 😀 … aber auch ich muss irgendetwas sehen oder wissen.

    Es „riecht“ nach: Klassik-Modus Auslösungen funktionieren und die MxMessage des manuell eingetragenen PIN (im MessaginModus) ist eventuell nicht richtig eingestellt?

    Wo und wie hast Du den Pin eingetragen? Wie gesagt gerne Screenshots – sonst könnte es hier für uns beide unnötig lang werden.

    LG Torben Vanselow

    #24805
    mrkoch82
    Teilnehmer

    Hallo Torben,

    anbei ein paar Screenshots. Ich hoffe die wichtigen sind dabei und eine hellseherischen Fähigkeiten müssen nicht erneut aktiviert werden 🙂

    Danke und viele Grüße

    Manuel

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #24813
    CamTelligence
    Verwalter

    Hallo Manuel – Kristallkugel zur Hand und los geht’s 😀

    • könntest Du bitte bestätigen, dass Du den Pin/Code nur (!)  manuell im Keypad eingetragen hast (Keypad.jpg) und nicht auch noch parallel in einem MxDisplay oder Softpanel?
    • denn auch die Authentifizierung „Karte / Pin bekannt..“ riecht nach Mischbetrieb aus Klassik-Modus und Messaging-Modus – das beißt sich ganz dolle. Karten und Pins entweder im Klassik-Modus verwenden (über MxDisplay oder Softpanel) oder über MxMessaging-Modus – niemals beides
    • wie funktioniert Dein Tor-Steuerkontakt. Hast Du wirklich individuelle Kontakte für Öffnen / Schließen …. oder ist es der übliche Impuls auf einem Kontakt, welcher jeweils öffnet, schließt oder stoppt, sobald er betätigt wird?
    • bitte lösche das Profil für Schaltausgänge: Toerchenauf. Der Ausgang des Keypads wird bereits drei mal verwendet, wenn man die Message mitrechnet.
    • wähle nun in der Aktionsgruppe stattdessen die Aktion „Ausgabegerät ~Door“. Da Du unter „Anschlüsse zuweisen“ den Ausgang des Keypads als Türöffner ausgewählt hast, reagiert dieser bereits auf ~Door. 
    • ~Door wird intern ausgelöst, wenn eine App, ein Telefon (DTMF), eine Software, ein MxDisplay oder der SoftButton im Live-Bild (Browser) die Tür öffnen möchte.

    Der schnellste Weg, den ich nun gehen würde:

    • Lösche , falls zutreffend, alle Karten und Pins aus dem Klassik-Modus (MxDisplay)
    • Lösche im Keypad die MxMessage für das Schalten (Timer) des Ausgangs – dieser wird ab jetzt durch die Aktionsgruppe ausgelöst (~Door)
    • schicke eine MxMessage z.B. „toerchenauf“ oder, wie bei Dir  für alle Pins und Karten, welche den Keypad-Kontat schalten sollen
    • Richte auf der Kamera ein (Setup Menü > Ereignisübersicht > Nachrichten Ereignisse) ein MxMessage-ereignis ein z.B.“toerchenauf“ und binde dieses als auslösendes Ereignis in die Aktiongruppe mit ein
    • nun gehen keine Nachrichten mehr direkt an den Ausgang des Keypads und alles wird über ~Door geregelt.

    Bei Fragen … gerne fragen 🙂

    Liebe Grüße, Torben Vanselow

    #24814
    mrkoch82
    Teilnehmer

    Hallo Torben,

    MXDisplay habe ich keins. ich denke ich habe alles umgesetzt was du geschrieben hast.

    Ich habe (siehe Anhang) „Ausgang 1“ gelöscht. dann tut sich nichts mehr (ausser blaue LED kurz an und Bestätigungston). dann habe ich es wie im Bild wieder eingefügt, und der Ausgang schaltet nur geschätzte 0,2s.

    Tor auf und Tor zu habe ich komplett nochmal gelöscht, das realisiere ich über den OPT Output1 Ext den ich letzte Woche bestellt habe. ich habe noch einen abgesetzen Klingeltaster installiert und da kam ich auf dem Keypad mit der Beschaltung so nicht mehr hin. Das Keypad soll also nur den Türöffner betätigen.

    Das Tor ist wirklich so programmiert, dass es jeweils ein Eingang für „Auf“, „Zu“ und „halt“ hat. Jetzt aber erst mal rausgelöscht. Das setz ich dann später um.

    Ergibt es Sinn die ganze Anlage nochmal zurückzusetzen und neu zu programmieren?

    Was muss ich denn einstellen, damit es über PIN aufgeht?

    Es gibt die Globale Nachricht im Keypad „Keypad_output_1_on“

    Es gibt im Keypad „Zahl“ – 0815 ->“Keypad_output_1_on“

    Und im Keypad Ausgang 1 „Keypad_output_1_on“ – Timer – 3-Ein

    Profil für Schaltausgang:

    Keypad:Out-Bei Alarm „Ein“mit Timer-4s   (Der Name ist nur informativ, oder? Der heisst bei mit „Signal Out 1“

    Anschlüsse zuweisen:

    Türöffner: Keypad: Out – 5s

    Danke und viele Grüße

    Manuel

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #24818
    mrkoch82
    Teilnehmer

    Hallo Torben,

    es geht. Ich habe das Keypad nochmal zurückgesetzt und neu verbunden und eingerichtet. Dabei hab ich gesehen, dass ein Haken bei Clsassic Mode gesetzt war. evtl. was das der Fehler?

    Viele Grüße

    Manuel

    #24819
    CamTelligence
    Verwalter

    Hallo Manuel,

    nein –  Klassik-Modus war kein Fehler – es war nur in Deiner Kombination konfliktbehaftet – darum ja mein Rat die Klassik-Variante für den Ausgang des Keypads zu verwenden.

    Das geht jetzt (nach dem Zurücksetzen) nicht mehr und Du wirst den Haken nicht mehr wirklich zurückbekommen (ohne komplettes Zurücksetzen der Anlage und erneuter Autokonfig). Ich hätte da persönlich nicht so schnell die Flinte ins Korn geworfen…

    Der Grund warum es jetzt funktioniert: Du hast den Konflikt nun an der anderen Seite gelöst – also anstatt den MessagingModus für den Ausgang zu entfernen, hast Du den Klassik-Modus entfernt…. 

    Das funktioniert – ich bin persönlich aber kein Fan von der Variante (also wenn alle Nachrichten im selben Modul generiert werden, in welchem sie auch empfangen werden sollen)- wenn Du zufrieden bist ist es ja gut.

    … allerdings sind nun auch einige weitere Programmier-Schritte notwendig, um die Tür via Apps oder Telefon etc. zu öffnen.

    ~Door gibt es nun eigentlich nicht mehr – es sei denn Du hast bereits einen anderen Schaltausgang als Türöffner zugewiesen.


    Profil für Schaltausgang: Wenn das Keypad den Haken bei Klassik-Modus nicht mehr hat – dann kannst Du für diesen keine Schaltausgangsprofile anlegen. Es können nur noch Messages gesendet werden. Ausgänge der Module im Messaging Modus sind der Kamera gar nicht bekannt.


    Zuvor – als das Keypad noch den Haken im Kästchen „Klassik-Modus“ hatte, war der Fehler diesen zwei mal zu vergeben (Schaltausgangsprofil UND Türöffner) UND gleichzeitig mit MxMessages aus dem Keypad selbst zu befeuern …

    So jetzt bitte erstmal alles ein paar mal durchlesen und sacken lassen 😉

    Sonst wird das hier ganz schnell ganz lang.

    Liebe Grüße, Torben Vanselow

     

    #24822
    mrkoch82
    Teilnehmer

    Hallo Torben,

    ok APP, Voip Telefone oä hab ich noch nicht probiert. 🙁

    Ich war vorhin dann wohl etwas voreilig (dachte auch nicht, dass ich den Haken nur durch neue Autokonfig nach reset wieder bekomme), ich war im probier- Modus. ich hab die Konfig heute morgen bevor ich angefangen habe gepeichert. Ist es nöglich die wieder einzuspielen, oder ist das eine so tief implementierte Funktion, dass ich um das resetten nicht drumherum komme. Dann müsste ich mich da mirgen mal dran machen 🙂

    Wieder mal vielen Dank für deine Hilfe und viele Grüße

    Manuel

    #24824
    CamTelligence
    Verwalter

    Hallo Manuel,

    ok. Ich würde das jetzt so lassen und dann, über einen kleinen Trick ~Door ermöglichen und hierdurch als Aktion die MxMessage „Keypad_output_1_on“ auf den MxBus Broadkasten, worauf dann Dein Keypad bereits reagieren wird.

    All dies findet auf der Kamera statt – bitte nichts auf dem Keypad ändern.


    Hast Du noch einen ungenutzten Schaltausgang frei (z.B. bei der IO-Platine)? Wenn ja dann wähle diesen bitte im Admin Menü / Anschlüsse zuweisen als Türöffner aus. Wir werden hier nichts anschließen – aber es muss einen Klassik-Modus Türöffner geben damit ~Door verfügbar wird.


    Das nachfolgende Video (ab Minute 3) beinhaltet die nötige Vorgehensweise um ~Door (eine App oder Telefon etc. möchte die Tür öffnen) in ein Ereignis umzuwandeln. 

    Die Ausgangssituation im Video ist so, dass es keinen freien Schaltausgang gibt. Solltest Du also keinen freien zur Verfügung haben, kannst Du auch diesen Schritten folgen.

    https://www.camtelligence.de/forums/topic/tueroeffner-am-mxdisplay-mx-display3/


    Lege bitte, falls noch nicht vorhanden, unter Admin Menü / MxMessageSystem / Nachrichtenprofile für Aktionsgruppen eine MxMessage an: „Keypad_output_1_on“


    Nun einfach im Setup Menü / Aktionsgruppen eine Aktionsgruppe anlegen, Ereignis: „doorausgeloest“, Aktion: MxMessage „Keypad_output_1_on“

    …. and Bob is your uncle 🙂

    Liebe Grüße, Torben Vanselow

    #24826
    mrkoch82
    Teilnehmer

    Hallo Torben,

    OK. Den Weg versuch ich morgen.

    Klappt das, dann auch, dass ich danach den OPT Output1 Ext in Betrieb nehme oder bekomm ich da dann Probleme und ich bis dann doch alles zurücksetzen?

     

    Danke und viele Grüße

    Manuel

    #24830
    mrkoch82
    Teilnehmer

    Hallo Torben,

    die APP und die Voip Telefone wollen noch nicht so richtig. Ich habe nochmal die Screenshots angehängt, was ich eingestellt habe.

    Die Inebtriebnahme der Output Box ging ohne Probleme. auch 2 neue Pinnummern einfügen die die Kontakte schaltet klappt. Tor fährt auf und zu 🙂

    Mit der Kamera bin ich noch am überlegen, ob ich sie doch einmal komplett zurücksetze wenn ich es bis morgen Vormittag nicht hinbekomme, dass die APP und die Telefone wieder öffnen können 🙂

     

    Vielen Dank und viele Grüße

    Manuel

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
    #24843
    CamTelligence
    Verwalter

    Hmmm… sieht doch schonmal gut aus.

    Bitte noch das Profil für Schaltausgang löschen – (wie bereits mehrfach erwähnt 🙂 ) ist der Ausgang noch immer doppelt vergeben (Bei Anschlüsse zuweisen „Türöffner“ und als Schaltausgangs-Profil)

    Das hat so sonst noch nie nicht geklappt 🙂 das muss gehen…

    Bitte mal in der Aktionsgruppe vorübergehend die Aktion „MxMessageSystem“ mit „RedFrame“ ersetzen. Erscheint ein roter Rahmen im Live-Bild, wenn Du versuchst die Tür über App zu öffnen?

    Ist die Kamera überhaupt scharfgeschaltet (Setup Menü / Allgemeine Ereignis-Einstellungen)?

    Bitte auch mal die Akustische und Visuelle Rückmeldung entfernen – vielleicht gibt es ein „Entprell-Problem“.

    Liebe Grüße, Torben Vanselow

    P.S. Nicht zu schnell zurücksetzen. Ich habe in den letzten zwei Jahren vielleicht 0 – 1 Kamera zurückgesetzt und Autokonfig wiederholt – unabhängig davon wie verflixt der Zustand war und wie viele Forscher schon dran gewesen waren 😉

    #24844
    CamTelligence
    Verwalter

    P.S. Wenn es so noch immer nicht funktioniert, kannst Du mich natürlich jederzeit über TeamViewer hinzubuchen

    #24845
    CamTelligence
    Verwalter

    Ich sehe gerade – Du hast die MxMessage für den Ausgang im Keypad leicht abgeändert. Dieser wartet nun auf „Keypad_output_1“

    Dein MxMessage-Profile für Aktionsgruppen sendet jedoch noch „Keypad_output_1_on“

    Bitte lösche beim letzteren das „_on“

    LG Torben Vanselow

    #24846
    mrkoch82
    Teilnehmer

    Hallo Torben,

    die APP öffnet jetzt wieder. das „_on“ hab ich raus gelöscht. die Kamera war aber auch nicht scharf geschaltet.

    Ich glaube das hab ich letzten Sommer ausgemacht, als ich mit Mobotix gesprochen habe, weil die Kamera an warmen Tagen immer gedrosselt hat, da sie zu warm wurde, und ich sollte viele Dienste abschalten bzw. Auflösung runterstellen.

    ob es von den Telefonen aus geht kann ich erst morgen testen. hab das andere gerade über VPN umgestellt und den Türöffner über die APP per Mikrofon belauscht 🙂

    Vielen Dank und viele Grüße

    Manuel

    #24852
    CamTelligence
    Verwalter

    Hallo Manuel,

    schön, dass es nun läuft. Bzgl. anderer Probleme bitte ein neues Thema eröffnen, oder bei einem bestehenden weiterfragen.

    Ist doch recht lang geworden.

    LG Torben Vanselow

    P.S. Überhitzungs-Probleme einer T26 löst man mittlerweile anders – bisher habe ich alle (wenigen) Fälle durch Zeit- oder Temperatur-basierende Logiken und ein paar Tricks lösen können.

    Das ist aus mehreren Gründen aber leider nicht übers Forum möglich. Da kannst Du mich jederzeit buchen.

    #24859
    mrkoch82
    Teilnehmer

    Hallo Torben,

     

    neues Thema ist erstellt.

    Hast du das Temperaturproblem gut im Griff? Meine Kamera hängt leider direkt in der Sonne. Gehäusefarbe ist silber.

    Als ich sie bestellt habe gab es noch keine Dokumentation zur T26 und ich habe, wie von Mobotix gesagt, mit der Anleitung der T25 bestellt. Da ist die Farbe silber noch für direkte Sonne geeignet, bei der T26 nur noch die weisst Variante.

    Ich bin gerade noch dabei die T26 auf ein Blech mit kleinem Sonnenschutzdach zu montieren damit sie vielleicht ein bisschen Schatten bekommt.

     

    Wenn ich das gemacht habe würde ich bevor es richtig heiss wird ein Termin bei dir buchen 🙂

     

    Danke nochmal und viele Grüße

     

    Manuel

Ansicht von 18 Beiträgen - 1 bis 18 (von insgesamt 18)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.