T26 in HomeAssistant, HTTP-Request, MQTT, NodeRed

  • Dieses Thema hat 2 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr von mex.
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #27439
    mex
    Teilnehmer

      Hallo,

      hat schonmal jemand die t26 in HomeAssistant integriert? Ich bin gerade am überlegen wie hier der richtige/funktionellste Weg wäre und wollte mal fragen ob es schon Erfahrungswerte gibt.

      Realisiert sollte werden:

      – Bei Klingeln – Ausgabe auf mehreren Speakern die schon in HomeAssistant konfiguriert wurden
      – Gerne würde ich auch die Lichttaste der t26 verwenden um eine Shelly Lampe zu schalten

      Lampe ist auch in HA integriert. Ich überlege wie hier der Ansatz sein könnte?

      Macht man sowas mit NodeRed?

       

         Support per Fernzugriff (Teamviewer)

      Für Errichter

      Heute sind Elektro- und IT-Unternehmen mit einer sehr breiten Produktpalette konfrontiert. Oft fehlt die Zeit, Mitarbeiter in allen Disziplinen zu schulen.

      Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und buchen Sie Programmierleistungen von CamTelligence zu Ihren Projekten hinzu.

      Für Endkunden:

      Ihre Anforderung ist zu komplex für DIY? Sie haben die Produkte direkt erworben und keinen professionellen Dienstleister (Mobotix Partner)?

      Sparen Sie jetzt mit Ihrem Teamviewer Termin (Fernzugriff) von CamTelligence

      Keine Experimente sondern Jahrzehnte an Erfahrung

      Kein "Jugend forscht" auf Ihre Kosten

      Keine Anfahrtskosten

      Jetzt Teamviewer-Termin buchen

         warum bei CamTelligence beziehen?

      Das gute an Mobotix: Die können so viel. Das schlechte an Mobotix: Die können so viel :)

      Denken Sie bei Ihrem Einkauf nicht nur an den ... Einkauf. Denn danach kommt die Programmierung.

      Die Möglichkeiten mit Video- und Türsprechanlagen von Mobotix sind nahezu unbegrenzt. Das System vereint viele Technologien, welche bei anderen Herstellern nur über separate Anlagen realisiert werden können.

      Mit diesem Funktionsumfang kommt die Notwendigkeit einiger Schulungen...

      ... oder einer fleißigen Recherche auf diesem Forum ...

      ... oder eines Experten 

      Unsere Kunden erhalten:

      Professionelle Beratung

      Priorisierten Support

      Priorisiert Hilfe auf diesem Forum

      Verlängerte Hersteller-Garantie

      in den seltenen Fällen von Qualitätsmängeln bei Bestandsanlagen unter Garantie, sogar Vorab-austausch

      zum Shop

         über den Autor

      Autor Bild

      Autor: Torben Vanselow
      Inhaber CamTelligence e.K. - IP-Video & Mobotix seit 2003. War zuvor u.a. tätig bei Mobotix AG, Prosegur GmbH, Ideal CCTV LTD (Schottland) u.a. in Position / Verantwortung: Projektkoordinator Videoüberwachung (VÜA), Hauptverantwortliche Fachkraft VÜA (BHE), Fachplaner VÜA (BHE) jeweils deutschlandweit. Referent für technische Seminare VÜA und BDM VÜA Deutschland-Mitte. Geschäftsführer.

      #27444
      CamTelligence
      Administrator

        Hallo Mex,

        leider bin ich kein HomeAssistant-Experte. Wenn Du mir hingegen die Integrationsmöglichkeiten Deiner Automation beschreibst, kann ich Dir bestimmt den Teil auf der Mobotix-Seite erklären.

        Ich meine mich erinnern zu können, dass der HomeAssistant zwar HTTP-Requests / Anfragen an andere Geräte, wie eine Mobotix-Kamera senden, aber nicht so leicht empfangen kann.

        Wenn dem so ist, wäre dies nicht so leicht umzusetzen.

        Dann wäre eine MQTT-Integration wohl der beste Weg.

        Eine Möglichkeit der Integration über MQTT wäre derzeit tatsächlich NodeRed. Dann sagt die T26 einem “HTTP-In” Node bescheid, dass die entsprechende Taste betätigt wurde. Ein NodeRed “MQTT Out / Publish” Node könnte dann mit einer “Automation” im HomeAssistant kommunizieren.

        Ein MQTT-Broker kann ebenfalls in Form eines Nodes in NodeRed betrieben werden.

        Dieser Weg könnte in absehbarer Zeit veraltet sein – aber darüber darf ich derzeit leider noch nicht sprechen.

        Liebe Grüße, Torben Vanselow


        P.S. Dieses Thema ist im falschen Forum und wird in kürze in das korrekte Forum verschoben:

        https://www.camtelligence.de/forums/foren/mobotix-integration-in-automatisierung-smarthome-knx-industrie-tk-ema-und-bma/

        #27459
        mex
        Teilnehmer

          Hallo,

           

          dann macht es wohl keinen Sinn jetzt noch die MQTT Integration zu nutzen? Was bedeutet absehbare Zeit? In einer der nächsten t26 FW Releases? Wird es dann eine andere möglichkeit geben externe Services mit Infos zu versorgen?

           

          lg markus

        Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
        • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.