T25 – Werksreset. Wie gehe ich jetzt richtig vor

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #25559
    kevin_carter
    Teilnehmer

      Hallo, ich habe mir schon Ihre Videos angeschaut aber bin mir in meinen Fall nicht ganz sicher.

      Ich hatte die T25 zur Reparatur und dort wurde die Kamera zurückgesetzt. Ich besitze leidglich die Camcore der T25 mit Klingelknopf.
      Wie gehe ich jetzt vor.
      Ich trenne die Kamera vom Strom und dann stecke ich diese wieder an
      Sobald beide LEDS (Bell und Licht) leuchten drücke ich den “Bell Knopf” bis es 2x blinkt. Da ich keine Pad habe kann ich auch keine SuperPin nutzen.

      Damit wäre die Autokonfig fertig. Richtig?
      Dann gehe ich mittels Webbrowser auf die Kamera-Oberfläche und starte den Schnellstart.
      Danach änder ich noch das admin Passwort und stelle den öffentlichen Zugriff aus.
      Und dann sollte ich doch meine Gegenstellen wie MX Display, Handys, MMX Center schon sehen zum konfigurieren wie in deinen VIDEO richtig?
      hab ich was vergessen?
      Danke und Grüße

      Wayne

         Support per Fernzugriff (Teamviewer)

      Für Errichter

      Heute sind Elektro- und IT-Unternehmen mit einer sehr breiten Produktpalette konfrontiert. Oft fehlt die Zeit, Mitarbeiter in allen Disziplinen zu schulen.

      Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und buchen Sie Programmierleistungen von CamTelligence zu Ihren Projekten hinzu.

      Für Endkunden:

      Ihre Anforderung ist zu komplex für DIY? Sie haben die Produkte direkt erworben und keinen professionellen Dienstleister (Mobotix Partner)?

      Sparen Sie jetzt mit Ihrem Teamviewer Termin (Fernzugriff) von CamTelligence

      Keine Experimente sondern Jahrzehnte an Erfahrung

      Kein "Jugend forscht" auf Ihre Kosten

      Keine Anfahrtskosten

      Jetzt Teamviewer-Termin buchen

         warum bei CamTelligence beziehen?

      Das gute an Mobotix: Die können so viel. Das schlechte an Mobotix: Die können so viel :)

      Denken Sie bei Ihrem Einkauf nicht nur an den ... Einkauf. Denn danach kommt die Programmierung.

      Die Möglichkeiten mit Video- und Türsprechanlagen von Mobotix sind nahezu unbegrenzt. Das System vereint viele Technologien, welche bei anderen Herstellern nur über separate Anlagen realisiert werden können.

      Mit diesem Funktionsumfang kommt die Notwendigkeit einiger Schulungen...

      ... oder einer fleißigen Recherche auf diesem Forum ...

      ... oder eines Experten 

      Unsere Kunden erhalten:

      Professionelle Beratung

      Priorisierten Support

      Priorisiert Hilfe auf diesem Forum

      Verlängerte Hersteller-Garantie

      in den seltenen Fällen von Qualitätsmängeln bei Bestandsanlagen unter Garantie, sogar Vorab-austausch

      zum Shop

         über den Autor

      Autor Bild

      Autor: Torben Vanselow
      Inhaber CamTelligence e.K. - IP-Video & Mobotix seit 2003. War zuvor u.a. tätig bei Mobotix AG, Prosegur GmbH, Ideal CCTV LTD (Schottland) u.a. in Position / Verantwortung: Projektkoordinator Videoüberwachung (VÜA), Hauptverantwortliche Fachkraft VÜA (BHE), Fachplaner VÜA (BHE) jeweils deutschlandweit. Referent für technische Seminare VÜA und BDM VÜA Deutschland-Mitte. Geschäftsführer.

      #25560
      CamTelligence
      Administrator

        Hallo Wayne,

        da die Kamera komplett zurückgesetzt wurde, lautet Deine Frage eigentlich: Wie richte ich eine T25 komplett ein, samt MxMC, Display und Handys. Dazu fehlt mir gerade leider die Zeit, da es über alle einzelnen Schritte schon viele Beiträge auf dem Forum gibt 🙂

        Grundsätzlich beschreibst Du die Autoconfig für die T25 (Achtung andere Leser: Die Autoconfig der T26 wird anders gestartet) richtig und vollständig. Ergänzend würde ich noch einen NTP-Zeitserver eintragen.

        Wenn Gegenstellen nicht im Menü der Konfiguration auftauchen (besagtes Video), dann am besten auf diesen den Eintrag der T25 löschen und erneut suchen / einbinden.

        Dies gilt für Gegenstellen welche für die Signalisierung den “Eventstream” nutzen: Alte Mobotix App, MxDisplay und MxMC.

        Ich empfehle allerdings die neue App: Mobotix Live. Diese benötigt keine dauerhafte (Eventstream) Verbindung zur Kamera und signalisiert mittels Pushnachrichten.

        Wenn Du mit letzterer App eine Kamerasuche durchführst und die “Push Terms” akzeptierst – und “Jetzt einschalten” bestätigst, wird der Klingelknopf (alle Knöpfe – aber Du hast ja nur einen) automatisch mit dem Versand der Pushnachricht verbunden. Du brauchst nicht einmal in das Menü der Kamera zu gehen.

        Sage gerne im einzelnen Bescheid, falls Du an irgendeiner Stelle nicht weiter kommst.

        Liebe Grüße, Torben Vanselow

         

      Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
      • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.