T25: Fehler beim initialisieren eines Eregnisses

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #25270
    Gregorio
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    endlich mal ein Forum wo man als Mobotix Endanwender sich heimisch fühlen kann 🙂

    Habe das Problem daß meine T25 mir ständig beim neustarten eine Fehlermeldung ausgibt obwohl alles, meiner Meinung nach, richtig konfiguriert ist, es funktioniert ja auch.

    Folgende Konfiguration:

    T25 mit IO-Modul und BellRFID mit 1 großen Taste.

    Admin:

    Signalausgangsprofil: Sirene

    Aktion: IO-Modul: Externe Beleuchtung

    Bei Alarm „Ein“ mit Timer

    10 Sek.

    Anschlüsse zuweisen:

    Licht: IO-Modul: Externe Beleuchtung

    10 Sek

    Stromkreis geschlossen

    Klingel:

    BellRFID BellRFID: Taster 1L (hier habe ich Klingeltaste 1 usw benutzt um zu testen, trotzdem Fehlermeldung)

    Normal geschlossen (NC)

     

    Setup:

    Ereignisübersicht:

    BellRFID-1

    Ereignissensor-Typ: Signaleingang

    BellRFID: Taster 1L (auch hier verschiedenes probiert, trotzdem Fehler)

    Ansteigend: Geschlosse (Low) nach offen (High)

     

    Aktionsgruppen-Übersicht

    Klingeln am BellRFID

    Aktiviert

    Ereignisauswahl: Signal: BellRFID-1

    Aktionsdetails: 7

    Gleichzeitig

    Aktion 1: Signalausgang: Sirene

    3 Sek.

     

    Was mache ich falsch? Es funktioniert so wie es sein sollte aber die Fehlermeldung stört,

    die lautet:

    EV: Fehler beim Initialisieren von Ereignis SIG: „BellRFID-1“: Konfiguration fehlerhaft!

    DI/DO: Einige Anschlußzuweisungen sind fehlerhaft!

     

    Vielen Dank und sorry für den Roman.

       Support per Fernzugriff (Teamviewer)

    Für Errichter

    Heute sind Elektro- und IT-Unternehmen mit einer sehr breiten Produktpalette konfrontiert. Oft fehlt die Zeit, Mitarbeiter in allen Disziplinen zu schulen.

    Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und buchen Sie Programmierleistungen von CamTelligence zu Ihren Projekten hinzu.

    Für Endkunden:

    Ihre Anforderung ist zu komplex für DIY? Sie haben die Produkte direkt erworben und keinen professionellen Dienstleister (Mobotix Partner)?

    Sparen Sie jetzt mit Ihrem Teamviewer Termin (Fernzugriff) von CamTelligence

    Keine Experimente sondern Jahrzehnte an Erfahrung

    Kein "Jugend forscht" auf Ihre Kosten

    Keine Anfahrtskosten

    Jetzt Teamviewer-Termin buchen

       warum bei CamTelligence beziehen?

    Das gute an Mobotix: Die können so viel. Das schlechte an Mobotix: Die können so viel :)

    Denken Sie bei Ihrem Einkauf nicht nur an den ... Einkauf. Denn danach kommt die Programmierung.

    Die Möglichkeiten mit Video- und Türsprechanlagen von Mobotix sind nahezu unbegrenzt. Das System vereint viele Technologien, welche bei anderen Herstellern nur über separate Anlagen realisiert werden können.

    Mit diesem Funktionsumfang kommt die Notwendigkeit einiger Schulungen...

    ... oder einer fleißigen Recherche auf diesem Forum ...

    ... oder eines Experten 

    Unsere Kunden erhalten:

    Professionelle Beratung

    Priorisierten Support

    Priorisiert Hilfe auf diesem Forum

    Verlängerte Hersteller-Garantie

    in den seltenen Fällen von Qualitätsmängeln bei Bestandsanlagen unter Garantie, sogar Vorab-austausch

    zum Shop

       über den Autor

    Autor Bild

    Autor: Torben Vanselow
    Inhaber CamTelligence e.K. - IP-Video & Mobotix seit 2003. War zuvor u.a. tätig bei Mobotix AG, Prosegur GmbH, Ideal CCTV LTD (Schottland) u.a. in Position / Verantwortung: Projektkoordinator Videoüberwachung (VÜA), Hauptverantwortliche Fachkraft VÜA (BHE), Fachplaner VÜA (BHE) jeweils deutschlandweit. Referent für technische Seminare VÜA und BDM VÜA Deutschland-Mitte. Geschäftsführer.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.