T25, DoorMaster und andere MxModule werden nicht mehr erkannt !?

CamTelligence >> Mobotix Forum >> Mobotix Fehlersuche (Fehlermeldungen, LED Status etc.) >> T25, DoorMaster und andere MxModule werden nicht mehr erkannt !?

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  HansPeter2 vor 3 Wochen, 4 Tagen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #19981

    HansPeter2
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen,

    meine T25 war wunderbar mit einem KeypadRFID und einem DoorMaster verbunden und tat auch soweit was es sollte 🙂

    Die Position des DoorMaster war aber schlecht gewählt und sollte nun 2m weiterweg verlegt werden.

    Gesagt getan, MXBus abgesteckt vom DoorMaster. Kabel verlängert und wieder verbunden mit dem DoorMaster. Hierbei kann es evtl kurzzeitig zu kurschluß des MxBusses gekommen sein (Kurzschlussfest ?) und zum verpolen des Busses gekommen sein, grrr.

    Nun ist aber alles richtig verdrahtet, der DoorMaster blinkt rot und im Konfigurationsmenü (Hardware Konfiguration / MxBus-Module verwalten) wurden die Module als nicht adressiebar angezeigt.

    Dann habe ich die Module gelöscht/entfernt, seid dem werden diese nicht mehr angezeigt und neu erkannt.

    Dann habe ich den DoorMaster hardwaremäßig geresetet, aber auch das hat nix geändert 😐

    So, nachdem ich wahrscheinlich alles falsch gemacht habe, sagt ihr mir wahrscheinlich, das ich alles zurücksetzen muss und nochmal von vorne anfange, oder ??

    #19988

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Hallo HansPeter2,

    leider ist schon entschieden, dass Du die Anlage neu konfigurieren musst – und zwar spätestens seit dem Moment, an dem Du den DoorMaster resettest hast. Einige Konfigurationsdaten werden nämlich auf diesen ausgelagert.

    Ich habe ehrlich gesagt noch nie gehört ob der MxBus kurzschlussfest ist oder nicht – mein Bauchgefühl ist, dass er es nicht ist. Ich habe selbst noch nie den Fall eines Kurzschlusses life mitbekommen, halte es aber anhand einiger Fehlerbeschreibungen, in einigen Fällen für möglich.

    Ich würde alle Geräte zurücksetzen (sicherstellen, dass bei Hardware-Reset der Module auch das Bestätigungs-Signal ertönt) – und dann hoffen, dass alle Module überhaupt wieder eingelesen werden können.

    Hoffnungsschimmer: Hast Du nach der ursprünglichen Einrichtung das Backup auf SD-Karte erstellt? Wenn ja, kannst du die Konfig wieder herstellen.

    Bitte beachte noch: Wenn der DoorMaster lange Zeit nicht angeschlossen war, könnte die Batterieladung schwach sein und eingeschränkte Funktion zur Folge haben (hauptsächlich in Bezug auf die Öffnung).

    #20085

    HansPeter2
    Teilnehmer

    so,

    nu ist wieder alles neu eingerichtet und „tut“ wieder 🙂

    btw: ein Kabel des MxBusses hatte auch noch einen Kabelbruch, so das es mal kontakt hatte und mal nicht 🙁 es kommt eben immer alles zusammen …

    Also den Kurzschluss hat der MxBus auch überstanden 🙂

    Ganz ehrlich, hätte mich gewundert wenn der niocht Kurzschlussfest ist, dazu gehört ja nicht viel in der Schaltung 🙂

     

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.