T24 kein Zugriff mehr über IP

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Torben Vanselow vor 4 Stunden, 34 Minuten.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #10254

    tds.lurker
    Teilnehmer

    Guten Morgen Zusammen,

    ich habe gestern meine T24 zerschossen. Hier der Ablauf:

    Habe die Anlage (T24 Set3) über ebay erworben. Hat auch alles funktioniert.

    Habe die Anlage erfolgreich in mein Loxone System integriert, Video und Audio haben funktioniert.

    Dann wollte ich den Fernzugriff einrichten. Habe erfolgreich eine DNS Adresse angelegt, aber der Standard-Port 80 war schon belegt. Habe dann in den Einstellung „webserver“ den Port geändert. Dummerweise hat mein Browser eine „Autofillin-Funktion“ welche scheinbar von mir unbemerkt Felder gefüllt hat. Zudem scheinen die selbst ausgefüllten Daten auch noch in irgend einer Weise plausibel gewesen zu sein, so dass beim setzen und speichern der Änderungen kein Fehler erschien.

    Tja, seither ist es für mich unmöglich die Kamera zu erreichen. Unter der IP von meiner Fritzbox vergeben wird sie nicht aufgerufen, sowie unter der Werks-IP auch.

    Kurios ist hier folgendes:

    – Manchmal erscheint die Kamera bei der Netzwerkübersicht in der Fritzbox unter Ihrer gewohnten IP. Lässt sich aber im Browser nicht aufrufen.

    – Beim MXmanager wird die Kamera unter der Werks-IP gefunden, lässt aber keine Einstellungen zu. Sie ist nur zu sehen, Eingabe von Passwort oder Neuvergabe der IP lässt sie vollkommen kalt. Auch im Browser ist sie unter der Werks-IP nicht aufrufbar.

    Über einen IP-Scanner ist Sie sowohl im Heimnetzwerk, wie auch unter der Werks-IP nicht zu finden.

    Bin jetzt am verzweifeln. Muss die Kamera eingeschickt werden?

    Wenn ja werden die Kosten vermutlich den Anschaffungswert übersteigen, oder?

    Gibt es eine Möglichkeit die Kamer zu reseten (z.b. auslöten der Pufferbatterie auf der Platine)?

     

    Danke im Voraus für ein paar Tipps.

    Gruß

    Timur

    #11401

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Guten Morgen Timur und willkommen,

    ich habe Deinen Fall gerade simuliert. Mit Nmap – Zenmap GUI (ein Netzwerk-Mapper) konnte ich den verstellten Port problemlos identifizieren.

    Befehl: 192.168.178. * (Dein Netzwerk) und [Intense Scan]

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #19618

    tds.lurker
    Teilnehmer

    Hallo,

    sorry das ich mich jetzt erst wieder melde und Feedback geben kann. Es war ein ganz dummer Fehler von mir, der im Endeffekt mit dem ausgeschalteten DHCP an der Kamera zu erklären war. Mit dem Autoconfig der Kamera und anschließendem Wechsel meines PC in das von der Kamera generierte Netzwerk, konnte ich wieder auf die Kamera zugreifen und entsprechende Parameter wieder aktivieren.

    Nun kommt aber schon das nächste Problem:

    Ich betreibe die Kamera an einem Loxone Miniserver. Im Grunde funktioniert alles wie es soll, aber:

    Ich kann Leute die Außen stehe wirklich hervorragend hören, sobald ich allerdings etwa sage, sind nur die ersten Silben zu hören und alles ist total abgehackt.

    Ich habe schon viele Sache ausprobiert, auch das was Sie bei einem ähnlichen hier aufgeführten Thema gepostet haben. Leider bringt es wirklich gar nichts.

    Haben Sie hier noch Ideen, was man einstellen könnte um dieses Problem in den Griff zu bekommen?

    Gruß Timur Huch

    #19622

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Hallo Timur,

    was benutzt Du denn als Gegensprechstelle – ein Smartphone? Hast Du schon ein anderes ausprobiert?

    Vielleicht mal das MxMC, oder SoftPanel, oder FritzFon, oder ein anders SmartPhone ausprobieren, um festzustellen ob da wirklich mit der Kamera-Config etwas nicht stimmt, oder eher an der Empfänger- oder Übertragungsseite.

    #20084

    tds.lurker
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe es über ein iphone 8 probiert, sowie über ein Android Tablett (Version 4.2.2)

    #20088

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Hallo Timur,

    bei solchen Problemen ist es schwierig hier im Forum zu helfen. Da muss vor Ort gedoktort werden. Ich kann im Forum hauptsächlich nur effektiv bei Fragen zu den Einstellungen helfen. Der abgehackte Ton könnte viele Ursachen haben.

    Ich persönlich würde als nächstes mal auf einem am Switch angeschlossenen PC (kein WLan) , das Mx SoftPanel oder Mx ManagementCenter installieren (Softwaredownloads auf mobotix.com – kostenlos und frei zugänglich), kurz die Kamera Suche starten und dann mal von dort testen.

     

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.