Nach Synology Update keine Aufzeichnung mehr

CamTelligence >> Mobotix Forum >> Mobotix NAS, Aufzeichnung, Speichern externer Datei-Server >> Nach Synology Update keine Aufzeichnung mehr

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #25573
    jochen
    Teilnehmer

    Ich machte gestern ein Update meiner DS220+ von V6 auf 7.1, jetzt zeichnet kein Cam mehr auf, angeblich USER oder Passwort falsch, habe nicht so viel Ahnung, habe diverse SMB Häkchen gesetzt , geht aber nicht. Habe D12 – D15 Cams. Wollte alles mal wieder Updaten da ich Probleme mit Cams bekam die an weitern Switches hingen. An der 4 Port Switch gehen 2 oder 3 Cams nicht mehr – aber eine geht. Habe im Form nicht gefunden, kann mir jemand helfen? Gruß Jochen

       Support per Fernzugriff (Teamviewer)

    Für Errichter

    Heute sind Elektro- und IT-Unternehmen mit einer sehr breiten Produktpalette konfrontiert. Oft fehlt die Zeit, Mitarbeiter in allen Disziplinen zu schulen.

    Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und buchen Sie Programmierleistungen von CamTelligence zu Ihren Projekten hinzu.

    Für Endkunden:

    Ihre Anforderung ist zu komplex für DIY? Sie haben die Produkte direkt erworben und keinen professionellen Dienstleister (Mobotix Partner)?

    Sparen Sie jetzt mit Ihrem Teamviewer Termin (Fernzugriff) von CamTelligence

    Keine Experimente sondern Jahrzehnte an Erfahrung

    Kein "Jugend forscht" auf Ihre Kosten

    Keine Anfahrtskosten

    Jetzt Teamviewer-Termin buchen

       warum bei CamTelligence beziehen?

    Das gute an Mobotix: Die können so viel. Das schlechte an Mobotix: Die können so viel :)

    Denken Sie bei Ihrem Einkauf nicht nur an den ... Einkauf. Denn danach kommt die Programmierung.

    Die Möglichkeiten mit Video- und Türsprechanlagen von Mobotix sind nahezu unbegrenzt. Das System vereint viele Technologien, welche bei anderen Herstellern nur über separate Anlagen realisiert werden können.

    Mit diesem Funktionsumfang kommt die Notwendigkeit einiger Schulungen...

    ... oder einer fleißigen Recherche auf diesem Forum ...

    ... oder eines Experten 

    Unsere Kunden erhalten:

    Professionelle Beratung

    Priorisierten Support

    Priorisiert Hilfe auf diesem Forum

    Verlängerte Hersteller-Garantie

    in den seltenen Fällen von Qualitätsmängeln bei Bestandsanlagen unter Garantie, sogar Vorab-austausch

    zum Shop

       über den Autor

    Autor Bild

    Autor: Torben Vanselow
    Inhaber CamTelligence e.K. - IP-Video & Mobotix seit 2003. War zuvor u.a. tätig bei Mobotix AG, Prosegur GmbH, Ideal CCTV LTD (Schottland) u.a. in Position / Verantwortung: Projektkoordinator Videoüberwachung (VÜA), Hauptverantwortliche Fachkraft VÜA (BHE), Fachplaner VÜA (BHE) jeweils deutschlandweit. Referent für technische Seminare VÜA und BDM VÜA Deutschland-Mitte. Geschäftsführer.

    #25574
    CamTelligence
    Verwalter

    Hallo Jochen,

    wahrscheinlich erfordert das Update mindestens SMB V2.0 seitens der Kameras. Ich weiß nicht genau welche Modelle nicht funktionieren oder welche Firmware installiert ist – aber Du solltest damit starten auf der Synology, unter Datei-Dienste o.ä. alle SMB-Versionen zu aktivieren (älteste= V1, neueste V3 o.ä.).

    Anmerkung: Ältere SMB Versionen gelten als unsicher – wir übernehmen keine Verantwortung für Deine Sicherheitseinstellungen. Bitte konsultiere Deinen IT-Fachmann.

    Solltest Du auf den (älteren) Kameras, welche gerade nicht aufzeichnen, ein Firmware-Update durchgeführt haben, dann sind diese eventuell auf eine neue Authentifizierungsmethode gewechselt, verwenden aber noch ein altes (gehashtes), mit der alten Methode in der Konfiguration gespeichertes Passwort.

    Die kann durch Eintragen eines anderen Passwortes (Admin Menü >> Speichern auf ext…) überschrieben werden (und anschließend wieder zurück – aber  am besten Setzen, Schließen und Neustart nach PW-Änderungen).

    Zu Synology Firmware ab DSM 7

    Hier wurde die Unterstützung für NTLMv1 deaktiviert und muss für ältere P3 Kameras (Modelle endend mit 4 und 5) wieder aktiviert werden.

    Dateidienste (Erweiterte Einstellungen) > Sonstiges > NTLMv1-Authentifizierung aktivieren.

    Anmerkung: Ältere NTLM Versionen gelten als unsicher – wir übernehmen keine Verantwortung für Deine Sicherheitseinstellungen. Bitte konsultiere Deinen IT-Fachmann.

    Bei neueren Kameras (P6 (Modelle endend mit 6) und P7 (Modelle beginnend mit 7)) kann wahlweise die oben beschriebene Anpassung auf der Synology vorgenommen werden, oder…

    Auf der Kamera Webseite unter Admin Menü >> Speicherung auf externem Dateiserver >> “Mehr” >>Test Starten >> NTLMv2 auswählen >> Setzen, Schließen, OK, Neustart

    Lass mich gerne wissen, ob Du damit schon weitergekommen bist. Je genauer die Schritte beschrieben sind, desto besser kann ich die Sache einschätzen. Ich bin hier ja nur auf einem Forum und nicht vor Ort 😉

    Liebe Grüße, Torben Vanselow

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.