IO-Module, Schalt-Eingänge & Ausgänge, potentialfrei, 12V DC, Input / Output

CamTelligence >> Mobotix Forum >> Mobotix Planungsfragen zur Videoüberwachung & Komponenten >> IO-Module, Schalt-Eingänge & Ausgänge, potentialfrei, 12V DC, Input / Output

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Torben Vanselow vor 1 Woche, 4 Tagen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #22064

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Übersicht aller Mobotix IO-Module

    Faustregel für bereitgestellte Leistung am MxBus: Outdoor-Kameras & T26b auf PoE-Klasse 3: 3W, Indoor-Kameras: 1W

    Bus-Länge max 100m. Querschnitt 0,6 – 0,8 (ich empfehle letzteres), max 7 Bus-Teilnehmer je Kamera

    Niemals 2 Kameras an einem Bus betreiben!


    Input Box

    Eingänge: 6 galvanisch getrennte Eingänge (eigenversorgt, bis 48 V), Klemmleiste für 0,14 mm² – 0,5 mm²

    Ausgänge: 0

    Leistunsaufnahme: typisch 0,5 W


    Output Box

    Eingänge: 0

    Ausgänge:  (8)

    6 x eigenversorgte 12V DC Leistungsausgänge jeweils max 10mA

    2 x potentialfreie Kontakte ((Relais)  AC/DC, bis 48 V/60 W/2 A) umschaltbar (Jumper) auf 12 V DC jeweils max 50mA

    Leistungsaufnahme: Typ. 0,5 W, max. 1,5 W 

    Leistungsausgabe simultan: Max. 1,2W


    MX-232-IO-Box

    Eingänge: 2 galvanisch getrennte Eingänge (eigenversorgt, bis 50 V), Klemmleiste für 0,14 mm² – 0,5 mm²

    Ausgänge:  (2)

    1 x eigenversorgter 12V DC Leistungsausgang max 10mA

    1 x potentialfreie Kontakte ((Relais) AC/DC, bis 50 V/60 W/2 A) umschaltbar (Jumper) auf 12 V DC max 10mA

    Leistunsaufnahme: typisch 1 W

    Leistungsausgabe simultan: Max. 0,5W (0,4W bei Anschluss via USB)


    BellRFID / BELLc / KeypadRFID / KEYc

    Eingänge: 2 galvanisch getrennte Eingänge (eigenversorgt, bis 50 V)

    Ausgänge: 1 x potentialfreier Kontakt ((Relais) AC/DC, bis 50 V/60 W/2 A)

    Leistungsaufnahme: Typ. 1 W<br />
    RFID-Karten Typ/Verschlüsselung: MIFARE DESFire EV1 3K3DES/AES


    MX-DoorMaster

    Eingänge: 2 galvanisch getrennte Eingänge mit gemeinsamem Bezugspotenzial (AC/DC, eigenversorgt bis 48 V)

    Ausgänge:

    1 potenzialfreier Relais-Ausgang (AC/DC, 24 V/1 A) oder 1 Anschluss für Standard-Türöffner (6-12 V AC, eigenversorgt *) oder 1 Anschluss für einen Mediator-Türöffner

    1 Ausgang eigenversorgt 12 V DC (nur) für den MOBOTIX Diebstahlschutz 

    Leistungsaufnahme: Typ. 1 W<br />
    Leistungsabgabe: Max. 10 W<br />
    Schaltdauer für Türöffner: Max. 5 s

     

     *Ein mit 6 bis 12 V AC zu betreibender Standard-Türöffner (min. 16 Ω Innenwiderstand) kann direkt an den MX-DoorMaster angeschlossen und vom integrierten Akkupack versorgt werden

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.