FritzFon (Fritz!Fon / Fritzbox Phone) öffnet Tür nicht (Mobotix T25 Türöffner)

CamTelligence >> Mobotix Forum >> Mobotix T26 (T25) Konfiguration, Einrichten, Autoconfig und Anleitungen >> FritzFon (Fritz!Fon / Fritzbox Phone) öffnet Tür nicht (Mobotix T25 Türöffner)

Dieses Thema enthält 11 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Holm vor 1 Woche, 6 Tagen.

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #1292

    Kontakt Formular
    Teilnehmer

    Hallo Camtelligence. Alle anderen Varianten wie ManagementCenter, App und Display steuern den Türöffner (Mx-Doormaster) einwandfrei an.

    Nur auf die FritzFone reagiert er nicht (!). In der FritzBox ist #1 (oder andersrum) hinterlegt. Ich stehe auf dem Schlauch. 

    #1296

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Hallo – hier die Antwort als Video-Turtorial:

    Wahrscheinlich ist in den Sip-Klienten-Einstellungen der Ausgang A nicht auf ~door gesetzt.

    Da das Fritzfon ein Telefon (VOIP/SIP) ist, befinden sich de entsprechenden Einstellungen zur Fernsteuerung über DTMF auch in der Rubrik: Audio und Telefonie – und nicht in der Sektion: Klingelverhalten & Video-Mailbox

    #19991

    Crouser7
    Teilnehmer

    Guten Tag,

    Ich habe ein Problem in ähnlicher Situation:

    Auf Empfehlung meines Elektrikers wurde keine Auto Konfiguration durchgeführt und die S26 ist verklebt hinter einer Edelstahl Blende und ohne sehr großen Aufwand nicht zu erreichen außer via Ethernet.

    Ich nutze ein Fritzfon als Gegenstelle, habe in der Fritzbox entsprechend die #1 für den Türöffner hinterlegt, in den SIP Client Einstellungen ist das manuell erstellte ~Door Profil, das Profil schaltet eine virtuelle MX-232-IO-Box den OUT1 (nicht real verbunden).

    In der Ereignisübersicht unter Signalereignisse wurde ein Signalereignis angelegt das auf den Ausgabegerät: ~Door reagiert.

    In den Aktionsgruppen wurde eine Aktionsgruppe angelegt die als Ereignisauswahl das zuvor mit ~Door angelegte Signal akzeptiert.

    Was mir meines Erachtens fehlt ist die Verbindung des Ereignisses mit der Aktionsgruppe.

    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen, da auch der Mobotix Service mir im ersten Versuch nicht helfen konnte.

    Schöne Grüße

    #19993

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Hallo Crouser7 und willkommen,

    wahrscheinlich konnte die S26 zum Zeitpunkt der Installation noch gar keine Autokonfig. Die entsprechend fähige Firmware ist/war noch gar nicht erhältlich. Ich muss mal nachhorchen, ob diese nun bereit steht.

    Von der Verwendung einer Kamera ohne Autokonfig als Türstation, ist in den meisten Fällen abzuraten, da Kernfunktionen nicht zur Verfügung stehen. In einigen Fällen kann der Fachkundige diese umgehen.

    Nun versuchen wir uns mal in Deinen Fall reinzufuchsen.

    1. Frage: Wenn es keine realen Schaltkontakte gibt, was öffnet denn (nach erfolgreicher Lösung) die Tür?

    2. Frage: Welches Ereignis löst denn die manuelle Signalisierung (denn eine Concierge-Funktion / Klingelverhalten gibt es ohne Autokonfig nicht) an das FritzFon aus?

    So geht’s ohne Autokonfig>>

    1. nicht vorhandene USB-RS232 aktivieren (die Kamera merkt über USB nicht, dass diese gar nicht da ist
    2. Admin Menü / Hardware / Anschlüsse zuweisen : Türöffner => Out1
    3. das war’s – ~Door gibt es nun schon, ausgelöst durch Schritt 2

    Solltet Ihr diesen ~Door tatsächlich irgendwie manuell angelegt haben (also durch tatsächliches Schreiben von Door mit ~ Zeichen) dann bitte löschen

    Wichtig für alle Leser:

    Admin Menü / VoIP Audio / Sip-Klienten-Einstellungen / Fernsteuerung : Schaltausgang Funktion A auf ~Door stellen [Setzen] [Schließen]

    Admin Menü / VoIP Audio / Einstellungen für ausgehende Anrufe : Für jedes anrufbare Profil, welches die die Tür öffnen können soll, muss die Kamera-Fernsteuerung angeschaltet werden!

    Wir können gerne versuchen für alles eine Lösung zu finden – aber ich warte nun erstmal auf Deine nächste Antwort.

    Gruß Torben

     

    #20054

    Crouser7
    Teilnehmer

    Hallo Torben,

    Vielen Dank für die schnelle erste Rückmeldung.

    Mit der Anleitung „So geht’s ohne Autokonfig“ hat es leider noch nicht funktioniert.

    Zu den Fragen:

    1:  Das System ist mit einem Smarthome von Loxone verbunden, dieses betätigt mittels Relais ein Motorschloss welches die Tür öffnet. Das Smarthome erwartet von der Mobotix eine eine Netzwerkmeldung. Diese ist in der Mobotix angelegt und funktioniert wenn ich diese über die Testfunktion sende.

    2: Die Signalisierung für den Anruf der Mobotix beim Fritzfon wird ebenfalls von der Loxone ausgelöst. Dazu sendet die Loxone folgenden Befehl an die Mobotix:  „/control/rcontrol?action=voipphone&name=Fritzfon“ welcher auch problemlos funktioniert.

    Folgendes habe ich eingerichtet um die vorkonfigurierte Netzwerkmeldung abzusetzen:

    In der Ereignisübersicht unter Signalereignisse wurde ein Signalausgang Ereignis mit „Ausgabegerät: ~Door“, auch „OUT1“ wurde versucht, ausgewählt mit der Bedingung Änderung.

    Unter den Aktionsgruppen Übersicht wurde eine Aktionsgruppe angelegt, wo unter Ereignisauswahl das oben angelegte Signal ausgewählt wurde, sowie ein Softbutton. Unter Aktionen wurde dann die Netzwerkmeldung die zuvor getestet wurde ausgewählt.

    Wenn nun vom Fritzfon der Türöffnungsbefehl gesendet wird, ertönt im Fritzfon „1, Türöffnen“ jedoch wird die Netzwerkmeldung nicht abgesetzt.

    Wenn der Softbutton im Webinterface gedrückt wird, wird jedoch die Netzwerkmeldung abgesetzt und der am Smarthome angeschlossen Türöffner öffnet die Tür.

    Mir scheint es liegt ein Problem in der Verbindung des Signalereignisses mit der Aktionsgruppe vor.

     

    #20057

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Hallo Crouser,

    nein – sowohl die Aktionsgruppe, als auch das Signal und die Vorgehensweise sind genau richtig.

    Du kannst dies weiter beweisen, indem du der Testkette noch ein weiteres Glied hinzufügst: Löse nicht durch den UC, sondern durch den Door-Button in der Weboberfläche aus.

    Jetzt haben wir die möglichen Ursachen wieder in zwei Bereiche aufgeteilt und müssten einen Schritt weiter sein.

    Öffnet die Lox?

    Wenn ja, dann liegt’s beim DTMF / Fernsteuerung. Könntest Du bitte bestätigen, dass die beiden fett gedruckten Paragrafen meiner letzten Antwort geprüft worden sind?

     

    #20064

    Crouser7
    Teilnehmer

    Guten Morgen Torben,

    Bezüglich der Testkette, ich habe in der Weboberfläche keinen Door Button.

    Ich habe mal Screenshots von den relevanten Menus gemacht und angehängt.

    Wie zuvor erwähnt, über den UC Softbutton wird die Netzwerkmeldung ausgelöst und die Lox öffnet die Tür. Wenn ich im Fritzfon die 1, oder den öffnen Befehl drücke, höre ich ein „1 Türöffnen“ als Ansage. Ich gehe davon aus die Ansage kommt von der Mobotix, da wenn ich Screenshot 3 das Device Out von der Funktion A weg nehme kommt keine Ansage mehr.

    Vielen Dank für die kompetente Hilfe

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #20070

    Crouser7
    Teilnehmer

    Hier das fehlende Bild 1

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #20076

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Hallo Crouser,

    jetzt hast Du meine Aufmerksamkeit – genauso hätte ich es auch eingestellt … und es geht nicht !?!

    Das einzige, was ich nun noch nicht gesehen habe, ist die Einstellung für den Türöffner in der FritzBox / Telefonie / Türsprechanlage

    Probiere mal am FritzFon (Einstellungen FritzBox und auch beim Tür-Öffnen selbst alle 4 entstehenden Variationen aus #1 1#,  1# #1, 1# 1#, #1 #1 … (nicht nur 1 oder öffen) – nur so ein Gefühl.

    #20077

    Crouser7
    Teilnehmer

    Ne es geht leider wirklich nicht.

    Ich probiere das heute abend mal aus. Hier ein Foto von meiner aktuellen Einstellung.

    Vielen Dank schonmal

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #20151

    Kunde
    Teilnehmer

    Danke Camtelligence, bei mir funktioniert es so

    #21185

    Holm
    Teilnehmer

    Danke dir Herr Vanselow

    ich hatte das selbe Problem. Bei mir fehlte die Fernsteuerung im Anrufprofil. Den entscheidenden Hinweis fand ich schon wieder bei ihnen. Ich komme mittlerweile gleich hierher 🙂

    Weiter so auch wenn du nicht mehr bei Mobotix arbeitest Hut ab

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.