Erweiterte Anschlussplatine IO-Modul, DO, b, Tür, Licht

CamTelligence >> Mobotix Forum >> Mobotix Planungsfragen zur Videoüberwachung & Komponenten >> Erweiterte Anschlussplatine IO-Modul, DO, b, Tür, Licht

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Torben Vanselow vor 1 Woche, 4 Tagen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #22192

    Torben Vanselow
    CamTelligence

    Quelle der Screenshots: Mobotix T26 System-Handbuch

    Weitere Antworten und Kommentare: CamTelligence

    Elektrische Anschlüsse dürfen nur durch qualifiziertes Fachpersonal durchgeführt werden!

     


    Nur Tür

    Do kann bis zu (max) 48V Gleich oder Wechselspannung schalten. Es dürfen nicht mehr als 2 A fließen. Die geschaltete Leistung darf 60 W nicht überschreiten.

    Bei Motor-Schlössern oder anderen Öffnungs-Systemen, welche einen der zuvor genannten Werte übersteigen, müssen Relais zwischengeschaltet werden!

    Für Öffnungs-Systeme die einen potentialfreien Kontakt (Schließer, Taster, Isoliertes Relais etc) erwarten, muss ein entsprechendes Relais zwischengeschaltet werden.

    Nur für Experten: eLi / eLi/c sind die Anschlüsse für ein solches isoliertes Relais, welches im IO-Modul untergebracht ist. Sollten Sie dieses nicht für die Schaltung von Licht benötigen, kann die Funktion zur Türöffnung umkonfiguriert werden. Hierbei dürfen die Begrenzungsangaben oben ebenfalls nicht überschritten werden.

     


    Nur Externe Klingel/n


    Nur Externes Licht (mittels 230 V Last-Relais)

    Attachments:
    You must be logged in to view attached files.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.