Doormaster mit TK-Anlage

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #23072
    hmk
    Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      ich bin neu hier, habe aber schon ziemlich lange Erfahrung mit Mobotix-Kameras. Leider habe ich die letzten Entwicklungen etwas verschlafen sodass ich mir etwas Rat holen muss. Ich habe u.a. eine T25 als Türsprechstelle mit einem dahinterliegenden MX-OPT-IO1.  Über einen Schaltkontakt kann ich damit meine Tür öffnen (entweder über die App, MxCC oder per Telefon).

      Nun möchte ich das ganze aber etwas Manipulations-sicherer machen und denke über einen Doormaster oder eine MX-Output-Box nach, die ich ins Haus verlagern kann. Ich habe jetzt schon einiges an Doku gelesen, finde aber keinen richtigen Hinweis, wie ich den Doormaster dazu bringen kann ein Relais zu schalten. Es geht wohl über das Messaging-System. Aber wie realisiere ich z.B. das die * Taste meines SIP-Telefons eine entsprechende Message auslöst.

      Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?

      Danke und Gruß

      Hubert

       

         Support per Fernzugriff (Teamviewer)

      Für Errichter

      Heute sind Elektro- und IT-Unternehmen mit einer sehr breiten Produktpalette konfrontiert. Oft fehlt die Zeit, Mitarbeiter in allen Disziplinen zu schulen.

      Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und buchen Sie Programmierleistungen von CamTelligence zu Ihren Projekten hinzu.

      Für Endkunden:

      Ihre Anforderung ist zu komplex für DIY? Sie haben die Produkte direkt erworben und keinen professionellen Dienstleister (Mobotix Partner)?

      Sparen Sie jetzt mit Ihrem Teamviewer Termin (Fernzugriff) von CamTelligence

      Keine Experimente sondern Jahrzehnte an Erfahrung

      Kein "Jugend forscht" auf Ihre Kosten

      Keine Anfahrtskosten

      Jetzt Teamviewer-Termin buchen

         warum bei CamTelligence beziehen?

      Das gute an Mobotix: Die können so viel. Das schlechte an Mobotix: Die können so viel :)

      Denken Sie bei Ihrem Einkauf nicht nur an den ... Einkauf. Denn danach kommt die Programmierung.

      Die Möglichkeiten mit Video- und Türsprechanlagen von Mobotix sind nahezu unbegrenzt. Das System vereint viele Technologien, welche bei anderen Herstellern nur über separate Anlagen realisiert werden können.

      Mit diesem Funktionsumfang kommt die Notwendigkeit einiger Schulungen...

      ... oder einer fleißigen Recherche auf diesem Forum ...

      ... oder eines Experten 

      Unsere Kunden erhalten:

      Professionelle Beratung

      Priorisierten Support

      Priorisiert Hilfe auf diesem Forum

      Verlängerte Hersteller-Garantie

      in den seltenen Fällen von Qualitätsmängeln bei Bestandsanlagen unter Garantie, sogar Vorab-austausch

      zum Shop

         über den Autor

      Autor Bild

      Autor: Torben Vanselow
      Inhaber CamTelligence e.K. - IP-Video & Mobotix seit 2003. War zuvor u.a. tätig bei Mobotix AG, Prosegur GmbH, Ideal CCTV LTD (Schottland) u.a. in Position / Verantwortung: Projektkoordinator Videoüberwachung (VÜA), Hauptverantwortliche Fachkraft VÜA (BHE), Fachplaner VÜA (BHE) jeweils deutschlandweit. Referent für technische Seminare VÜA und BDM VÜA Deutschland-Mitte. Geschäftsführer.

      #23078
      CamTelligence
      Administrator

        Hallo Hubert und willkommen!

        Lass uns erstmal festlegen, welche Rute Du einschlagen möchtest, denn der Betrieb via MxMessage ist nicht unbedingt erforderlich, sondern nur eine Option.

        Der einzige Grund einen später hinzugekommenen MxDoormaster im MessagingSystem betreiben zu wollen, wäre, dass man somit nicht die ganze Anlage zurücksetzen und neu (Auto-) konfigurieren muss.

        Wie ist der aktuelle Zustand bei Dir? Ist eine neue Autokonfig ok oder soll diese vermieden werden? Oder hast du dies vielleicht sogar bereits durchgeführt? 

        Mit Deinem Feedback brauche ich somit nur einen Lösungsweg zu beschreiben – Danke!

        #23080
        hmk
        Teilnehmer

          Hallo,

          erstmal sorry, das ich gleich den ersten Post ins falsche Forum gestellt habe. Peinlich.

          Zum aktuellen Zustand: Meine T25 läuft soweit, auch als SIP-Client an einer Asterisk-Telefonanlage. Deshalb möchte ich, wenns geht eine Autoconfig vermeiden (wobei das vielleicht auch nicht schlecht wäre um mal wieder einen sauberen Zustand zu haben, naja da schlagen zwei Herzen in meiner Brust). Die Autoconfig bekomme ich selbst hin, wenn du mir einen Weg zeigst, wie ich den Doormaster zusätzlich einbinden kann, würde ich erst mal das probieren.

          Danke

          #23097
          CamTelligence
          Administrator

            Hallo Hubert,

            sorry – die Antwort hat ein wenig länger gedauert. Aber da ähnliche Fragen öfters kommen, hatte ich mich entschieden ein Video zu drehen.

            Das Video T25 T26 erweitern findest an entsprechend verlinkter Stelle.

            #23098
            hmk
            Teilnehmer

              Super, vielen herzlichen Dank.

              Das mit dem Fake-Modul wusste ich noch nicht und ist eine interessante Möglichkeit.

              Dann werde ich jetzt mal loslegen.

              Gruß

              Hubert

               

            Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
            • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.