Camera-Bell -Button und BellRFID (BELLc) im Message-Mode

CamTelligence >> Mobotix Forum >> Mobotix Mx-Message-System MxBroadcast >> Camera-Bell -Button und BellRFID (BELLc) im Message-Mode

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Torben Vanselow vor 2 Wochen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #21898

    DieWalge
    Teilnehmer
    Moin!
     
    Ich hab seit einiger Zeit eine T26 mit einem zusätzlichen BellRFID-Modul im Einsatz. Das BellRFID-Modul  BellRFID-Modul schaltet ein externes Klingel-Relais über den Schalt-Ausgang des Moduls – das funktioniert auch alles wunderbar.
     
    Jetzt haben aber ein paar findige Lieferanten den Klingel-Button direkt an der T26 entdeckt und drücken konsequent da darf (obwohl das BellModul ja echt VIEL größer ist). Naja kein Problem dachte ich mir und hab versucht diesen Button so zu konfigurieren, dass er über das Bell-Modul das Externe Klingel-Relais betätigt aber (bitte nicht lachen) das ist mir echt nicht gelungen! 
     
    Das Problem ist (vermutlich): die Kamera läuft im Classic-Mode d.h. gibt es beim Drücken des Kamera Buttons ein „CameraBellButton“-Event  aber scheinbar eben keine entsprechende Message. Zumindest funktioniert meine Konfiguration (siehe Anhang) NICHT bzw. nicht alleine…
     
    Vermutung: es fehlt noch der Übergang vom „CameraBellButton“-Event zu einer MX-Message (ich hatte „CameraBellButton“ erwartet) aber mir ist unklar wo man das einstellen kann.
     
    Kann mir da jemand einen groben Tip geben wo ich suchen muss?
     
    Stefan.
     
     
     
    Aufgabe:
    Der CameraBellButton der T26 soll im BellRFID-Modul ebenfalls den Schaltausgang des Klingel-Relais auslösen so dass man auf die Taste am BellRFID-Modul ODER  auf die Klingel-Taste an der Kamera drücken kann.
    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #21904

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Willkommen zurück Stefan,

    ok -grob. Das passt, denn ich bin unterwegs und habe keine T2x vor Augen.

    Lösung mit MxMessage (weil Du dies gefragt hattest und andere dies auch finden werden)

    Unter Admin Menü / MxMessageSytem/ Nachrichtenprofile für Aktionsgruppen die identische Nachricht (MxMessage / Global) hinzufügen, welche bereits von Deinem KEYc / BELLc versendet wird.

    Unter Setup Menü / Aktionsgruppen eine Aktionsgruppe hinzufügen Ereignis: Ring – Aktion: Die MxMessage, welche Du im vorigen Schritt angelegt hattest.

    Lösung im Klassik-Modus (da der BellButton ja in der Kamera wohnt und immer auch im Klassik-Modus funktioniert

    Unter Admin Menü / Video-Türstation / Klingelverhalten & Video-Mailbox /Abschnitt Adressatspezifische Einstellungen das Dropdown-Menü auf BellButton stellen und etwas weiter unten in der Signalisierungsphase (hinzufügen falls keine existiert) die gewünschten Gegensprechstellen anwählen, Setzen, Schließen, OK

    #21919

    DieWalge
    Teilnehmer

    Hi Torben,

    nachdem endlich meine Internet-Verbindung wieder hergestellt ist habe ich natürlich sofort deinen Tip ausprobiert und – du hast es sicher nicht anders erwartet- es KLAPPT SOFORT!

    Ich habe die ganze Zeit „falschherum“ gedacht und jetzt ist es auf einmal so logisch dass ich mich ärgere da nicht selbst drauf gekommen zu sein – vielen Dank für den Tip!

    Gibt es eigentlich mittlerweile eine Möglichkeit dich bei  Betrieb des Forums zu unterstützen? PayPal-Donation oder so? Ich würde mich gerne erkenntlich zeigen!

    Stefan.  

    #21921

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Hallo Stefan,

    das freut mich! Ja – schaue mal rechts oben – da könntest Du gerne mal die Kaffeemaschine auffüllen. Diese kleinen Gefallen machen durstig 🙂

    #21947

    DieWalge
    Teilnehmer

    > könntest Du gerne mal die Kaffeemaschine auffüllen.

    das ist ja klasse – hatte ich glatt übersehen – lass es dir schmecken & Danke noch mal 🙂

    #21949

    Torben Vanselow
    Keymaster

    Danke Dir – Prost! 🙂

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.